Rollladen

Vorbauanlagen
Wenn bauseits kein Mauerkasten vorhanden ist, erleichtern vorgebaute Anlagen die Arbeit. Die Montage erfolgt von außen in der Laibung des Fensters oder an der Wand. Rollladen, Kasten, Führungsschienen und Bedienelemente werden als Einheit geliefert und sind schnell montiert.
 Rollladenkästen sind in verschiedenen Formen und Farben lieferbar, so dass für jeden Geschmack und jede Fassade eine ästhetische Lösung geboten wird.
Unterputzsysteme
Für Neubauten und Fassadenrenovierung bieten sich Rollladensysteme, deren Kästen in die Wand integriert und eingeputzt werden. In Verbindung mit einem Wärme-Dämmputz erreichen Unterputzsysteme mit die höchsten Energiesparwerte.
Kunststoff-Aufsatzelemente
Dieses System kommt bevorzugt beim Einbau neuer Fenster in Neu- und Altbauten zum Einsatz. Der Kasten wird mit Kunststoff- oder Alu-Führungsschienen am Fensterrahmen vormontiert, und in der Baustelle als komplette Einheit eingesetzt. Das spart Ihnen Zeit und damit Montagekosten.

Ob Alu oder PVC - Rollladen 

Mehr Komfort und Sicherheit!


Inzwischen funktioniert fast alles im Haushalt elektrisch. Nur ausgerechnet die schweren Rollladen sollen wir in jedem einzelnen Zimmer noch mit einem Rollladengurt stemmen?

Bis zu 30 % geringere Energiekosten durch automatisierte Rollläden!

Wie geht das? Der moderne Rollladen dient in kalten Jahreszeiten als wirkungsvolle Isolierschicht vor einer der größten Kältebrücken des Hauses, dem Fenster.. Im Sommer wirkt der Rollladen als Sonnenschutz und kann die Aufheizung eines Raumes vermindern - und so Kühlenergie sparen. Das Potenzial zur Energieeinsparung liegt dabei je nach Alter der Fenster bei bis zu 30% - wenn der Rollladen konsequent eingesetzt wird. Genau darun liegt jedoch das Problem. Kaum ein Haushalt achtet darauf, alle Rollladen im Haus konsequent zu bedienen. Eine Automatisierung schon! Zu 100 % - Tag für Tag - öffnen und schließen sich die Rollladen zu vorgegebenen Zeiten vollautomatisch. Natürlich können Sie jederzeit manuell eingreifen.

Sind autmatisierte Rollladen nur etwas für den Neubau?

Besonders für Renovierungen sind die angebotenen Funksysteme hervorragend geeignet, Die seit vielen Jahren bewährten Antriebe und Steuerungen von einem deutschen Markenunternehmen, lassen sich schnell, einfach und sauber einbauen, auch nachträglich. Für jede Wohnsituation bieten wir die genau passende Automatisierungslösung.

Rolladenantriebe

Elektrische Antriebe sind die Voraussetzung für die Automatisierung. Sie werden in den Rolladenkasten eingebaut und können mit entweder Handtaster Zeitschaltuhr oder Funkfernbedienung gesteuert werden. Je nach Steuerung können mehrere Röllläden auch gleichzeitig gesteuert werden. Es gibt für jeden wunsch eine Lösung.

Zeitschaltuhren

Elektronische Zeitschaltuhren öffnen und schließen die Rollläden automatisch zur gewünschten Zeit. Die Steuerung erfolgt über Kabel oder Funk. Zeitschaltuhren lassen sich auch über lichtempfindliche Sensoren ansprechen, die Rollläden bei starker Sonne oder in der Dämmerung in die gewünschte Position bringen.

Funkhandsender

Funkhandsender sind die zeitgemäße Lösung für den größeren Komfort. Sie bieten alle Vorteile der Wandschalter und können dazu bequem vom Sofa aus bedient werden. Auch hier sind viele individuelle einstellungen für jede Wohnsituation möglich.

Bildrechte liegen bei Klockenhoff GmbH

Hier finden Sie uns


Dieselweg 18
59379 Selm

Stellengesuche

Stellenausschreibung für Rollladen- und Jalousienbauer, Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker, Monteure für Fenster und Türen
Stellenausschreibung_Monteur.pdf
PDF-Dokument [146.8 KB]
Ausbildung zum Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker
Stellenausschreibung_Ausbildung.pdf
PDF-Dokument [381.4 KB]